Testbericht: Zoom TAC-2

TAC-2Hero2

Preisgünstiges Audio-Interface mit Thunderbolt-Anschluss

Das Zoom TAC-2* habe ich bereits im Januar näher vorgestellt. Jetzt ist das erste "echte" Thunderbolt-Audio-Interface für den Mac endlich lieferbar. Mit einem Preis von 399 Euro ist es vergleichsweise günstig und macht dennoch einen recht ordentlichen Eindruck. Doch hält die Klangqualität, was das Äussere verspricht? Ein Praxistest zeigt, was es kann. Weiterlesen...
Comments

WWDC 2014 Keynote live im Netz


Update: Jetzt auch in iTunes und auf YouTube

Die Videoaufzeichnung der Keynote lässt sich nun wahlweise auf der Apple-Event-Seite oder auf dem AppleTV in der Kategorie "Apple Events" ansehen. Ausserdem steht sie als Podcast im iTunes Store und auf YouTube zur Verfügung.
Comments

Hacker sperren Apple-Geräte aus der Ferne und fordern Lösegeld

Hacked

Betroffene könnten auf Phishing Mails hereingefallen sein

In Australien und anderen Ländern häufen sich Fälle von dreister Erpressung: Apple-Anwender kommen nicht mehr an die Inhalte ihrer Geräte heran, da Hacker sie mit der Funktion "Mein iPhone / iPad / Mac suchen" blockieren. Gegen Zahlung eines Lösegeldes soll die Sperre angeblich wieder aufgehoben werden. Weiterlesen...
Comments

Test: Notebooks 7 für Mac & iOS

NB7_MacTitle2

Interessante Alternative zu Evernote, DevonThink & Co.

Das Notizprogramm Notebooks 7 konnte schon viele Anwender begeistern. Bisher war die App nur für iOS* zu haben. Nach einer ausgiebigen Betaphase ist nun auch eine Mac-Version* erhältlich. Wir stellen das Programm in einem Test näher vor. Weiterlesen...
Comments

Die Wahrheit über AirPlay Audio-Streams

AirPlayAudio

Wie gut ist die Klangqualität wirklich?

Nach wie vor ranken sich um Apples Produkte und Technologien viele Mythen und Halbwahrheiten. In der neuen Rubrik Wissen findet Ihr ab sofort leicht verständliche Artikel zu technischen Fragen und Problemstellungen. Den Anfang macht AirPlay Audio-Streaming. Stimmt es, dass die Musik in verminderter Qualität übertragen wird? Kurze Antwort: Nein. Weiterlesen...
Comments

Neuer Apple-Imagefilm zum Mac-Jubiläum


Von 15 Teams in nur einem Tag mit iPhone 5s gedreht

Statt eines neuen Super-Bowl-Werbevideos präsentiert Apple heute auf einer Sonderseite den Image-Film 1.24.14. Dieser wurde am 24.1.2014 - also genau 30 Jahre nach der Premiere des Macintosh - von 15 Kamerateams weltweit gedreht. Zum Einsatz kamen ausschliesslich iPhone 5s. Regie führte Jake Scott, dessen Vater Ridley Scott seinerzeit den legendären 1984 Spot inszenierte.
Comments

Happy Birthday, Mac!

30 Jahre Macintosh - 30 Jahre Innovation [Video]

Heute vor genau 30 Jahren stellte Steve Jobs den Mac erstmals vor. Apple huldigt auf seiner Website und in diesem Video allen Kreativen, Andersdenkenden und Weltverbesserern, die mit ihrem "persönlichen Computer" schon immer mehr machten, als Excel-Tabellen, Word-Dokumente und Powerpoint-Präsentationen. Happy Birthday!
Comments

Event zum 30. Geburtstag der Macintosh

Mac30Anniversary

Daniel Kottke lädt zum Veteranen-Treffen

Am 24. Januar 1984 wurde ein neuartiger Personal Computer vorgestellt. Er hatte einen 9 Zoll grossen Bildschirm, 128 KB internen Speicher, eine Tastatur und ein "experimentelles Eingabegerät" (Maus). Sein Name: Apple Macintosh. 30 Jahre später feiern Dabeigewesene, Wegbereiter, Fans und Presse den Geburtstag mit einem Special Event. Weiterlesen...
Comments

Test: Dialogue for Mac

Dialogue1

iPhone-Telefonate einfach auf den Mac holen

Ab sofort werde ich hier wieder regelmässig neue, interessante Apps für Mac und iOS vorstellen. Den Anfang macht Dialogue - ein kleines Programm, mit dem sich iPhone-Anrufe auf dem Mac annehmen, starten und auch aufzeichnen* lassen. In einem ersten Test schlägt sich die Anwendung ganz passabel. Weiterlesen...
Comments

OmniFocus 2 für den Mac vorgestellt

OF_2_Mac02

Künftig in zwei Varianten erhältlich [Update 4]

OmniGroup hat einen Ausblick auf OmniFocus 2 für den Mac präsentiert. Die fertige Anwendung soll "im Laufe des Jahres" auf den Markt kommen. Zunächst wird sie nur einem kleinen Kreis von Personen zur Verfügung gestellt, danach folgt eine Closed Beta, für die schon seit einiger Zeit eine Warteliste existiert und schliesslich eine Public Beta. Die neue Mac-Version orientiert sich in Design und Ausstattung an der iPad-App.

Update 6 26.03.2014: Gut ein Jahr nach der ersten Preview hat OmniGroup nun eine neue Version von OmniFocus 2 for Mac vorgestellt, die im Juni 2014 offiziell erhältlich sein wird.Weiterlesen...
Comments

Video: The Macintosh Factory (ca. 1988)


Zurück in die Zukunft - Mac-Produktion in den USA

Dieser Image-Film zeigt, wie die Produktion des Macintosh SE und seiner Geschwister in den 1980er Jahre im kalifornischen Fremont aussah. Bis 1992 wurden dort sämtliche Mac-Modelle gebaut. Danach zog die Fabrik direkt neben das Apple-Auslieferungszentrum in Elk Grove, Kalifornien. Seit 2004 unterhält die Firma keine eigenen Fertigungsstätten mehr, sondern nur noch Vertriebszentren, die auch einen Teil der BTO-Konfigurationen und Refurbishings für die Apple Stores erledigen.
Comments

App des Monats: FoldingText

FT-App-des-Monats

Plain-Text mit magischen Fähigkeiten

Die App des Monats November ist ein Mac-Programm für Geeks und Text-Freaks: FoldingText von HogBay Software, den Machern von PlainText, TaskPaper und WriteRoom. Das Programm tut allerdings nur so, als wäre es eine weitere Inkarnation der momentan so beliebten Minimal-Apps für ablenkungsfreies Schreiben wie iA Writer und Co. In Wahrheit verschafft es einfachen Plain-Text-Dateien nie dagewesene Möglichkeiten.Weiterlesen...
Comments

Test: Firetask für Mac, iPad und iPhone

disFiretaskFamily640

Gute Alternative zu Things und OmniFocus
Aufgaben-Manager werden immer beliebter - vor allem, wenn sie für Mac, iPad und iPhone erhältlich sind und sich die Daten einfach synchronisieren lassen. Nach dem Bericht über Wunderlist und dem Vergleichstest von Things und OmniFocus möchte ich Ihnen eine weitere Anwendung nicht vorenthalten: Firetask ist ein leistungsfähiger Aufgaben-Manager aus Österreich, der sich durch eine angenehme Oberfläche und einfache Bedienung auszeichnet. Entwickler Gerald Aquila war so freundlich, den Geek-Out-Lesern drei iPhone-Lizenzen zu spendieren (Update: Verlosung ist beendet). Zum Test:

Weiterlesen...
Comments

Apogee Jam: Gitarren-Interface für iPad, iPhone & Mac

disApogeeJam640-2

Ideal für das neue Garageband for iPad - aber nicht nur

Wer sich bereits gefragt hat, was das für ein Audio-Interface in Apples iPad-2-Video ist: Es heisst Apogee Jam und soll ab Ende März zum Preis von 99 Dollar zunächst in den USA erhältlich sein. Apogee wurde vor einiger Zeit von Apple übernommen, ist aber schon länger für anspruchsvolle Audiotechnik bekannt, die teilweise auch von Profis eingesetzt wird. So wundert es kaum, dass auch das neue E-Gitarren- und E-Bass-Interface über einen hochwertigen Vorverstärker und A/D-Wandler verfügt. Es lässt es sich nicht nur an iPad und iPhone, sondern auch am Mac nutzen. Weiterlesen...
Comments

Apple Event am 20. Oktober: "Back to the Mac"


Mac OS X 10.7 Lion, iLife 11, iWork 11 und neue MacBook Air Modelle?
Apple wird am 20. Oktober eine Presseveranstaltung unter dem Motto “Back to the Mac” abhalten. Engadget und andere US-Medien haben heute entsprechende Einladungen erhalten (Screenshot). Der Löwe hinter dem Apfel-Logo deutet darauf hin, dass Apple einen Ausblick auf die nächste Version des Mac-Betriebssystems geben wird. Ausserdem ist mit einigen neuen Produkten zu rechnen. Welche könnten das sein?
Weiterlesen...
Comments

OmniFocus jetzt auch für iPad erhältlich


Getting things done: Programme, die dabei helfen, Struktur und Effizienz in den Alltag zu bringen, werden immer beliebter. Vor allem, wenn es sowohl Versionen für den Mac, als auch für das iPhone gibt, die sich gegenseitig synchronisieren. OmniFocus gibt es bereits seit 2008 für beides, jetzt ist auch eine angepasste Version für das iPad erschienen. Weiterlesen...
Comments

Pixelmator 1.6 erscheint nächste Woche


Doppelt so schnell wie Photoshop?
Das Team von Pixelmator hat ganz schön geschuftet. Am Dienstag, dem 13. Juli erscheint Version 1.6 des beliebten Mac-Bildbearbeitungsprogramms. Neben einigen neuen Features gibt es zahlreiche Verbesserungen unter der Haube. Es soll nun bis zu vier Mal schneller arbeiten, als die Vorversion und etliche Aufgaben doppelt so schnell erledigen, wie Photoshop.Weiterlesen...
Comments

30 Jahre Apple Computer in 2 Minuten



Time Machine: Gary Katz von Mac M.D. hat sämtliche Mac Modelle, die er über die Jahre gesammelt hat, in einem Animationsfilm zu einer kleinen Zeitreise zusammen gemorpht. Das Ergebnis: 30 Jahre Mac Geschichte in zwei Minuten. In dem Video ist unter anderem ein Lisa / Macintosh XL von 1983 zu sehen, der noch immer funktioniert. Kennt jemand einen „IBM-kompatiblen“ aus dieser Zeit und Preisklasse, der heute noch läuft?
An Apple a day...
Comments