Exclusiv: Raubüberfall auf Berliner Apple Store wirft Fragen auf

Abendschau-Screenshot

Wurde das Kreditkarten-Zahlsystem zuvor lahmgelegt?

Kunden und Passanten des Berliner Apple-Stores wurden am Samstagabend Zeugen eines spektakulären Raubüberfalls. Nach Polizeiangaben bedrohten drei maskierte und bewaffnete Männer mitten auf dem Kurfürstendamm den Fahrer eines Geldtransporters und erbeuteten die Tageseinnahmen des Apple-Tempels. Zuvor war dort das Kreditkarten-Abrechnungssystem ausgefallen, sodass Käufer vermehrt mit Bargeld zahlten. Weiterlesen...
Comments

Apple Watch in 18 Karat Gold könnte mehr als 1.000 Euro kosten

Apple_Watch_Heroes

Sport-Variante wahrscheinliches Einstiegsmodell

Nächstes Jahr wird die Apple Watch in zwei verschiedenen Grössen zu Preisen ab 349 Euro auf den Markt kommen. Noch ist nicht klar, welches Modell genau das günstigste sein wird – die "Standard"- oder die "Sport"-Variante. Für das teuerste Modell, die "Edition" aus 18 Karat Gelb- oder Roségold wird indes mit Preisen von über 1.000 Euro gerechnet. Weiterlesen...
Comments

Neue MacBook Air: Schnelle SSDs sind weiterhin Glückssache

MBA2014Flash12

Flash-Speicher teils deutlich langsamer als bei den Vorgängern

Bei den jüngst aufgefrischten MacBook Air können Schreib- und Lesegeschwindigkeit der fest verbauten SSD-Module teils unter den Werten der 2013er Modelle liegen. Das haben Benchmark-Tests bei Macworld ergeben. Weiterlesen...
Comments

iPhone 5c jetzt auch mit 8 GB erhältlich

iphone5ccases-2

Offiziell nur 50 Euro günstiger

Das iPhone 5c ist ab sofort bei Apple und einigen Mobilfunk-Anbietern in einer 8-GB-Variante erhältlich. Mit einem offiziellen Preis von 549 Euro ist diese jedoch nur 50 Euro günstiger, als die 16-GB-Version. Vermutlich wird der Strassenpreis aber schon bald unter die 500-Euro-Marke fallen. Gerüchten zufolge haben sich vor allem die Mobilfunk-Provider ein billigeres Einstiegsmodell gewünscht.
Comments

iPad 4 wird Nachfolger des iPad 2

iPad4new

Bessere Ausstattung zum gleichen Preis

Nach drei Jahren nimmt Apple das iPad 2 nun endgültig aus dem Programm. Stattdessen wird das iPad 4 neu aufgelegt und fungiert ab sofort als 9,7"-Einsteigermodell. Zum gleichen Preis von 379 Euro (16 GB Wi-Fi) bzw. 499 Euro (16 GB Wi-Fi + Cellular) gibt es jetzt also Retina-Display, A6X Prozessor und bessere iSights. Das iPad Air ist nach wie vor jeweils 100 Euro teurer.
Comments

Apple TV bekommt eigene Rubrik im Store

AppleTVCategory

Hinweis auf ein neues TV-Produkt?

Seit heute findet sich in Apples Online-Store eine eigene Rubrik für die Streaming-Box Apple TV. Auf der ebenfalls neuen Artikel-Seite ist neben diversem Zubehör nach wie vor nur das aktuelle Modell erhältlich. In Branchenkreisen wird die prominente Platzierung als Anzeichen dafür gesehen, dass Apple in Kürze ein neues TV-Produkt vorstellen könnte. Entsprechende Gerüchte gibt es schon länger.
Comments

Mac Pro ab sofort bestellbar

MacProProduction

Alle Details und Optionen im Überblick [Update 4]

Der bereits im Sommer vorgestellte, neue Mac Pro ist seit heute im Apple Store bestellbar – wird aber erst ab Januar ausgeliefert. Der schnellste bisher gebaute Mac kostet ab 2.999 Euro. Ein Blick auf die einzelnen Modelle und verfügbaren Konfigurationen. Weiterlesen...
Comments

Black Friday im Apple Store: In Deutschland doch Preisnachlässe statt Geschenk-Gutscheine

BlackFriday2013

Die aktuellen Preise für Deutschland [Update 5]

Schon seit einigen Jahren bietet Apple am "Black Friday" besondere Angebote, die nur an diesem Tag erhältlich sind. Heute, am Freitag, dem 29. November ist es wieder soweit.
UPDATE 5: Anders als in manchen anderen Ländern, gibt es in Deutschland tatsächlich Preisnachlässe statt Geschenk-Gutscheine. Hier die aktuellen Angebote: Weiterlesen...
Comments

Goldrausch

Goldrausch

Foto Gizmorati

Alles über den ersten Verkaufstag der neuen iPhones [Update 2]

Weltweit Tausende vor den Läden. Schlägereien in Pasadena. Rettung vor einem Taifun in Tokyo. Apple-Granden, die sich volksnah geben. Ein goldenes iPhone, das in kürzester Zeit überall ausverkauft ist. Und ein bewaffneter Überfall auf wartende Kunden in Houston. Erfahren Sie, was genau geschah:

Weiterlesen...
Comments

Neue iPhones: Wo man am ersten Tag welche bekommt

iPhone5Sstack

Details zum Verkaufsstart am 20. September

Im Gegensatz zum iPhone 5c, das seit heute bestellbar ist und pünktlich zum Erstverkaufstag geliefert werden soll, lässt sich das iPhone 5s erst ab 20.9. ordern. Apple hat nun Details dazu bekannt gegeben. Erfahren Sie, wo Sie eines der neuen Modelle ergattern können: Weiterlesen...
Comments

Erster Apple Store Berlins eröffnet am 3. Mai

AppleStoreBerlin

Das Warten hat ein Ende

12 Jahre nach der Eröffnung des ersten Apple Retail Stores bekommt nun auch die Bundeshauptstadt eine Filiale. Am Freitag, dem 3. Mai um 17 Uhr öffnet der Apple Store am Kurfürstendamm 26 seine Pforten. Traditionell bekommen die ersten (3.000?) Besucher ein T-Shirt geschenkt. Um dem zu erwartendenen Andrang gerecht zu werden, hat der Laden am Startwochenende länger geöffnet (Freitag 17-22, Samstag 10-22, Sonntag 13-18 Uhr). Danach jeweils montags bis samstags 10-20 Uhr.
Comments

Mac Pro nicht mehr im Apple Store verfügbar

MacPro_Store

Nachfolger noch nicht in Sicht

Wer aktuell in Europa einen neuen Mac Pro sucht, muss sich ausserhalb des Apple Online Store umsehen, denn dort sind die Workstations ab sofort nicht mehr verfügbar. Apple hatte zuvor bereits angekündigt, ab dem 1. März in der EU keine Geräte dieser Baureihe mehr auszuliefern. Das Warten auf die Nachfolger beginnt. Weiterlesen...
Comments

Neue Modelle: Apple aktualisiert Bestellungen automatisch

MBP_Retsina15+13

Kunden erhalten direkt die neuen, schnelleren Nachfolger

Nachdem Apple am Mittwoch überraschend die MacBook Pro Baureihe mit Retina Display aktualisiert und im Preis gesenkt hat, machten sich Kunden mit laufenden Bestellungen sorgen, dass sie nun womöglich veraltete Geräte geliefert bekommen könnten.
Doch Cupertino zeigt sich kundenfreundlich: Wer in den vergangenen Tagen ein älteres Modell bestellt hat, erhält automatisch den jeweilge Nachfolger zum aktuellen, niedrigeren Preis und bekommt eventuell zuviel gezahltes Geld zurück. Letzteres gilt auch für die ebenfalls im Preis gesenkten MacBook Air Modelle.
Die Firma möchte derzeit offenbar jede Art von Negativ-Schlagzeilen vermeiden.
Comments

Heiligabend: Apple Store vs. Microsoft Shop

AppleStore_vs_MS

Microsoft eröffnet 2013 weitere (leere) Läden

Ein Bild sagt mehr als... na, Ihr wisst schon. Zwei Momentaufnahmen von Heiligabend in ein- und derselben Shopping-Mall: Grosser Andrang bei Apple und gähnende Leere bei Microsoft. Trotz der geringen Nachfrage plant das Redmonder Untermehmen für 2013 die Eröffnung weiterer Stores.
Via Dave's Word und TNW
Comments

Apples neue Info-Seite zum iCloud-Status

AppleSystemStatus3

Mögliche Störungen auf einen Blick erkennen

Bei unerwartet auftretenden Problemen mit Mac/PC oder iOS-Devices ist man als Anwender geneigt, den Grund dafür zunächst auf dem jeweiligen Gerät zu suchen. Im Zeitalter der Online-Dienste sind aber oft genau diese Cloud-Lösungen die wahre Ursache für Fehlermeldungen, hängende Programme, verschollene Mails etc. Apple hat nun die Status-Seite für seine Services, Stores und iCloud aktualisiert. Hier kann man auf einem Blick erkennen, ob bzw. in welchen Bereichen aktuell mit digitalen Wolken-Brüchen zu rechnen ist.
Comments

Neue iPad-Modelle ab heute bestellbar

iPadmini

Update: Lieferzeiten verlängern sich

Wie angekündigt lassen sich die neuen iPads seit heute früh um 9 Uhr vorbestellen. Das iPad mini mit 7,9-Zoll-Display ist ab 329 Euro erhältlich. Die Lieferzeit für die WiFi-Version beträgt mittlerweile zwei Wochen. Die teureren Varianten mit 4G/LTE-Mobilfunk wird Apple erst ab Ende November ausliefern. Das iPad der 4. Generation mit hoch auflösendem Retina-Display ist ab 499 Euro zu haben. Die WiFi-Varianten dieses Modells werden ab 2. November versandt, während die Mobilfunk-Modelle ebenfalls erst in einigen Wochen lieferbar sind. Update: Mittlerweile weisen sämtliche neue Modelle mehrwöchige Lieferzeiten auf.

Comments

iPhone 5 jetzt bestellbar [Update 2]

iPhone5Store

Deutsche Preise und Bestellmöglichkeiten

Seit heute früh lässt sich das iPhone 5 vorbestellen. Im Apple Store kostet die vertragsfreie 16-GB-Version 679 €, die 32-GB-Variante 789 € und das 64-GB-Spitzenmodell ist für 899 € zu haben. Auch bei Telekom und Vodafone ist es mittlerweile zu konkreten Konditionen bestellbar.Weiterlesen...
Comments

Retina MacBook Pro: Akkutausch ist kompliziert

RetMBA_Info

Service-Techniker müssen Lehrgänge machen

Die neuen 15" MacBook Pro mit Retina Display sind nicht so leicht zu reparieren, wie die klassische Alu-Unidody-Baureihe. Das flache Gehäuse erfordert neuartige Lösungen bei der Unterbringung der Komponenten. Wie TUAW berichtet, müssen Mac Geniuses in den Apple Retail Stores und Techniker bei autorisierten Service Providern zwei Online-Lehrgänge nebst Prüfung absolvieren, um die Qualifikation zu erhalten, die neuen Modelle zu reparieren. Dabei sind neue Details zum Austausch der Akkupacks bekannt geworden.Weiterlesen...
Comments

Retina MacBook Pro: Austausch der Akkus wird teurer

RetMBP_BattPrice

Apple verlangt 199 Euro für frische Stromzellen

Bereits kurz nach der Premiere hat die amerikanische Reparatur-Seite iFixit.com gezeigt, dass das neue MacBook Pro mit Retina Display nur schwer zu reparieren ist. Jetzt stellt sich zudem heraus, dass ein Austausch der Akku-Packs deutlich teurer sein wird, als bei den bisherigen Modellen.Weiterlesen...
Comments

Neu: Billig-Modell des MacBook Air 13" für den Bildungsbereich

MBA13Edu
Nachfolger des weissen MacBooks
Nachdem Apple das preisgünstige MacBook 13“ mit weissem Polycarbonat-Gehäuse endgültig aus dem Programm genommen hat, gibt es nun eine stripped-down Variante des MacBook Air 13“. Die Ausstattung entspricht dem kleinen 11“ Einsteigermodell: Intel Core i5 Prozessor mit 1.6GHz, 2GB RAM und 64GB SSD. Das Display hat eine Auflösung von lediglich 1440x900 Pixel. Das Billig-Modell ist ausschliesslich für den Bildungsbereich gedacht und lässt sich nur von schulischen Einrichtungen in 5er, 10er und 20er Packs bestellen. In den USA liegt der Preis bei 999 Dollar pro Stück. Weitere Modelle und Rabatte sind in Form verschiedener Bundles möglich.
Quelle: ars technica; Illustration: Apple Inc.
Comments

Vertragsfreie iPhone 4S jetzt auch in den USA erhältlich

ContractFree_US
Preisvergleich: Lohnt sich der Kauf in Amerika?
Bis jetzt waren sämtliche iPhone-Modelle in den USA nur mit speziellen Mobilfunkverträgen erhältlich. Bei der Vorstellung des iPhone 4S versprach Apple Besserung und kündigte vertragsfreie Modelle für November an. Seit heute sind diese in amerikanischen Apple-Stores bestellbar. Kein Vertrag, kein SIM-Lock. Sie funktionieren in allen kompatiblen GSM-Netzen weltweit. In den USA sind das vorwiegend AT&T und T-Mobile. Die CDMA-Modelle sind weiterhin nur mit Vertrag bei Sprint und Verizon erhältlich. Lohnt sich jetzt ein Kauf in den USA?Weiterlesen...
Comments

Flashmob im Apple Store The Grove, L.A. [Video]

disFlashmobTheGrove
Private Werbe-Aktion für neues Film-Musical
Die Schauspieler Hayley Kiyoko und Chris Brochu des Disney-Films Lemonade Mouth, haben gemeinsam mit etwa 15 Freunden und Kollegen im Apple Store The Grove in Los Angeles einen kleinen Flashmob veranstaltet, indem sie den Song Determinate „live“ sangen und dazu tanzten. Das besagte Film-Musical hatte am 15. April US-Premiere auf Disney Channel. Seit Montag ist eine „Extended Version“ auf DVD und im iTunes Store erhältlich. Natürlich wurde die Aktion auf Video dokumentiert: Weiterlesen...
Comments

Nur heute: Viele Sonderangebote im Apple Store


Black Friday bei Apple: Macs, iPads, iPods und Zubehör teils deutlich billiger
Der Freitag nach Thanksgiving markiert in den USA traditionell den Beginn des Weihnachtsgeschäfts. Am so genannten “Black Friday” bieten viele Händler grosszügige Rabatte, die es nur an diesem einen Tag gibt. Apple pflegt diese Tradition seit einigen Jahren auch in Deutschland und senkt für 24 Stunden die Preise für bestimmte Produkte. Im Apple Online Store* ist zudem der Versand der reduzierten Artikel kostenlos. Erfahren Sie, bei welchen Produkten Sie dieses Mal kräftig sparen können.Weiterlesen...
Comments

Apple Store: Mac mini ab sofort 100-150 Euro billiger


Jetzt ab 709 Euro zu haben
Apple hat die EU-Preise für die Mac mini Modelle um 100 bzw. 150 Euro brutto gesenkt. Die Standard-Ausführung kostet nun 709 Euro, die Server-Variante mit zwei Festplatten und ohne DVD-Brenner ist für knapp 1.000 Euro erhältlich. Die amerikanischen Preise (700 bzw. 1.000 US-Dollar netto) bleiben unverändert.
Comments